Herzlich Willkommen!

KGA Dahlwitzer Strasse e.V.


Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder


 

Corona Lockerungen machen es möglich: Sprechstunde des Vorstandes!

Die erste Sprechstunde des Vorstandes findet am 16.Mai 2020 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Rondell statt!

 

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,
wir möchten Euch gerne eine Möglichkeit aufzeigen, wie Ihr einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten und gleichzeitig Kosten einsparen könnt: Aufstellung einer Mini-Photovoltaik-Anlage auf der Parzelle.

Ohne großen Aufwand gibt es die Möglichkeit Strom aus der Sonne zu gewinnen und in das eigene vorhandene Stromnetz der Laube einzuspeisen. Dieser Strom ist umweltneutral und ohne CO2 erzeugt und entlastet den eigenen Geldbeutel.

Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.finanztip.de/photovoltaik/#c27157 ,

einen von vielen möglichen Anbietern der kompletten Technik findet Ihr hier:www.flexxsys.com oder im nachfolgenden Angebot:

 

 Verlängerter Winter-Sonderrabatt in Höhe von 10 % auch noch einige Tage über den 29.02.2020 hinaus!


 



Feuerwerk

Feuerwerkskörper abbrennen verboten!

Beim Vorstand sind in letzter Zeit verstärkt Lärmbeschwerden wegen des illegalen Abbrennens von Feuerwerken eingegangen. Daher möchten wir Sie auf die rechtlichen Bestimmungen des Gesetzes über explosivgefährliche Stoffe (SprengstoffG) und dessen Verordnung (1. SprengV) hinweisen:

Das Abrennen eines Feuerwerks der Klasse II ist nur an Sylvester erlaubt!

Im Zeitraum vom 02. Januar bis zum 30. Dezember eines jeden Jahres dürfen Feuerwerkskörper der Klasse II (Kleinfeuerwerk-Silvesterfeuerwerk) nicht abgebrannt werden.

Dabei ist irrelevant, ob die Feuerwerkskörper auf öffentlichem Grund oder auf einem Privatgrundstück abgebrannt werden.

Beachten Sie, dass Verstöße gegen diese Regelungen vom Ordnungsamt mit einem Bußgeld bis zu

10.000 €

geahndet werden können.

Der Vorstand der Kleingartenanlage wird jeden Verstoß zur Anzeige bringen.